home

Ausflug zur Ahr

Willi Beiderhase (willib) on 07.09.2015

Am Freitag, dem 04.09.2015 um 8.00 Uhr startete unser Chor zum diesjährigen „ Betriebsausflug“ in Richtung Ahr. Gegen 13. Uhr erreichten wir Bonn, wo wir im „Haus der Geschichte“ einen Eindruck über die Entstehung und Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg erhielten. Leider fehlte die Zeit für eine Führung durch dieses interessante Museum!Nach dem Besuch ging es direkt zu unserem Zielort: Hotel Lochmühle in Mayschoß. Nachdem die Koffer ausgepackt waren, blieb noch Zeit, den schönen Ort mit seinen Weinbergen zu besichtigen, bevor wir uns zum Abendessen wieder im Hotel trafen.

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen ging es bereits um 8.30 Uhr wieder los. Im Lava-Dome und Lava-Keller Mending erhielten wir Einblicke in die Welt des Vulkanismus und die Entstehungder Eifel. Nachdem wir erfahren hatten, dass auch bei uns jederzeit ein Vulkan wieder ausbrechen kann, machten wir uns auf zum Benediktinerkloster „Maria Laach“. Nach der Besichtigung der Klosteranlage und einer Mittagspause ging es zurück zum Hotel. Gegen 17. Uhr fuhren wir dann zum Weinfest nach Ahrweiler (sehr zu empfehlen: der Grauburgunder) und um 22.00 Uhr hatten dann auch alle die nötige Bettschwere um wieder zum Hotel zurückzufahren.

Am Sonntag schliesslich hieß es Kofferpacken. Um 10. Uhr war die Rückfahrt Richtung Lutten angesagt. Vorher allerdings besuchten wir noch den Nürburgring. Auf dem Weg dorthin musste uns der Busfahrer noch beweisen, dass sein Bus geländegängig und gebirgstauglich ist. Das hat hervorragend geklappt. Anschliessend konnten wir auf dem Nürburgring noch eine historische Boxenführung erleben, bevor es Richtung Heimat ging, wo wir gegen 19.30 Uhr eintrafen.

 

Zurück